Judo-Club Gernsdorf e.V.

Artikel (2015)

Jahresschluss 2015

Liebe Judoka, liebe Eltern, liebe Mitglieder,

ein sportlich erfolgreiches, interessantes, abwechslungsreiches, feierliches und schönes Sportjahr 2015 geht in wenigen Tagen zu Ende.

Allen aktiven Sportlern, die in diesem Jahr bei den vielfältigen Wettbewerben erfolgreich waren und als Sieger heimkehren konnten, sowie den Judoka, die bei Gürtelprüfungen erfolgreich waren, möchte ich hiermit nochmals meine Glückwünsche aussprechen. Macht weiter so!

Mein Dank gilt allen Trainerinnen und Trainern, die sich der sportlichen Entwicklung, insbesondere unserer jungen Judokas, gewidmet und einen wesentlichen Beitrag zu deren Erfolgen beigetragen haben.

Unsere Neuzugänge, die in diesem Jahr den Judosport für sich entdeckt und den Weg zu uns gefunden haben, heiße ich recht herzlich willkommen und wünsche Euch viel Spaß beim Training und natürlich ebenfalls den gewünschten sportlichen Erfolg.

Danke sagen möchte ich auch den vielen Eltern der Kinder und den Freunden des Judoclub Gernsdorf, die uns vielfältig bei unserer Arbeit unterstützt und begleitet haben. Ohne Euch wären viele Veranstaltungen des Judoclub Gernsdorf gar nicht möglich gewesen. Herzlichen Dank!

Im Namen der Trainerinnen und Trainer sowie des gesamten Vorstandes wünsche ich Euch und Euren Familien einen schönen Silversterabend, einen guten Rutsch in das neue Jahr 2016, verbunden mit allen Wünschen für Gesundheit und Erfolg und freue mich auf ein erfolgreiches gemeinsames Wiedersehen in 2016.

Mit sportlichen Grüßen

Hans Jürgen Raupach 1. Vorsitzender Judoclub Gernsdorf e.V.

29.12.2015

Neue Gürtelfarben beim JC Gernsdorf

G%c3%bcrtelpr%c3%bcfung

Nachdem der JC Gernsdorf erfolgreich das Weihnachtspokalturnier mit 230 jugendlichen Wettkämpfern ausgerichtet hatte stand als nächster und letzter Termin im Jahr 2015 die Gürtelprüfung an. Gut vorbereites von den Übungsleitern Torsten Lober und Johannes Kuhlmann stellten sich die Nachwuchs Judokas den strengen Augen der Prüfer. Alle Prüflinge konnten die Jury überzeugen und sind ab sofort berechtigt und verpflichtet die nächst höhere Gürtelfarbe zu tragen. Mara Fries legte die beste Prüfung aller Teilnehmer ab. Hier die Ergebnisse im Überblick: Louis Teschner (orange grün) Niklas Stahl (orange grün) Mara Fries (orange) Tom Luca Fries (orange) Joshua Dittmer (orange) Moritz Teschner (gelb orange) Kai Scholz (orange) Titus Falk (orange) Jannis Karl (gelb orange) David Kaiser (gelb orange) Leonie Schneider (weiß gelb) Susen Chadt (weiß gelb) Julian Kottschalg (weiß gelb)

Bild: Rainer Teschner

20.12.2015

Weihnachtspokalturnier voller Erfolg

Weihnachtspokal 2015 049

Die Ausrichtung des Weinachtspokalturniers war für den JC Gernsdorf ein voller Erfolg. 220 jugendliche Starter nahmen in der Wilnsdorfer Großturnhalle den Kampf um die begehrten Pokale auf.

Am Ende des Tages hat der JC Gerndorf sechs erste Plätze einfahren können.

Die Titel holten Julian Brachthäuser, Laura Rose, Kai Scholz, Mara Fries, Niklas Stahl und Louis Teschner.

Weiterhin holte der JCG viele tolle zweite und dritte Plätze was unserem kleinen Club den dritten Platz in der Vereinwertung bescherte. Platz 1 ging an den TuS Iserlohn.

Zweite Plätze für unseren verein holten: Felix Flender; Luca Fries, Moritz Teschner, Joshua Dittmer und Elias Schaar.

Vielen Dank an die vielen Helfer, die den Samstag Nachmittag und den kompletten Sonntag geopfert haben um diese große Veranstaltung zu stemmen.

Wir wissen, dass wir einen tollen Nachwuchs und tolle Eltern in unseren Reihen haben.

30.11.2015

JKG Siegerland gewinnt beide Begegnungen mit 7:0

Beim Heimkampf auf der Matte des JC Gernsdorf gewann die JKG Siegerland gegen Olsberg und Lendrigsen jeweils 7:0.

Vom JCG sind Manuel Solms, Stefan Flecke sowie Johannes und Sebastian Kuhlmann im Kader. Die beiden Kuhlmänner sind verletzt aber Manuel und Stefan machten ihre Sache gut.
Manuel hungerte sich bis 73 kg runter und gewann seine beiden Kämpfe souverän und vorzeitig.
Erstmals kam auch Stefan für die JKG zum Einsatz. Auch er gewann sensationell mit Ippon nach rund einer Minute Kampfzeit.

01.11.2015

Landesliga Heimkampf beim JC Gernsdorf

Hallo zusammen,

am kommenden Samstag richtet der JC Gernsdorf den Heimkampf der Judo Landesliga aus. Hier sind auch unsere Erwachsenen am Start.

Beginn ist um 15.45 Uhr in der Turnhalle der Hauptschule Rudersdorf.

Wir bitten alle Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen, Eltern usw. am Samstag mit Eurem Besuch in der Halle unsere JKG Siegerland Mannschaft zu unterstützen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Vielen Dank!

Gruss

Volker Ax - Pressewart JC Gernsdorf -

27.10.2015