Judo-Club Gernsdorf e.V.

Artikel (2011)

Besuch der Attendorner

Am Freitag, 15. April (letztes Training vor den Osterferien) besuchen uns die Attendorner zum "19 Uhr Training".

Im Anschluss gibt es noch einen kleines Umtrunk.

14.04.2011

Änderungen im Vorstand des JCG

Am Freitag fand im Gerndorfer Bürgerhaus die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Das Protokoll dazu können Vereinsmitglieder in Kürze bei "Internes" einsehen. Im Vorstand gab es einige Änderungen. Sebastian Neuser ist als 2. Vorsitzender ausgeschieden. Er macht aber als "Chef" des 19 Uhr Trainings weiter. Sein Nachfolger als 2. Vorsitzender ist Sebastian Kuhlmann. Ebenfalls neu im Vorstand ist Kristin Witzel die sich zukünftig um die Organisation kümmern wird. Jugendwart und Jugendwartin sind ab sofort Manuel Solms und Chantal Goergen. Dem neuen Team um unseren 1. Vorsitzenden Jürgen Raupach viel Erfolg bei den kommenden Aufgaben und besonderen Dank an Sebastian Neuser, der viel geleistet hat für unseren Verein.

28.03.2011

Chantal Goergen holt Turniersieg in Bochum

Chantal Goergen hat beim Bezirkseinzelturnier in Bochum in der Klasse bis 70 KG den ersten Platz geholt. Sie gewann 4 Begegnungen.

Ebenfalls gut unterwegs ist unsere "Neu Amazone" Kristin Witzel die erst ihr zweites Turnier bestritt. Immerhin holte sie zwei Siege und somit einen tollen 3. Platz.

Licht und Schatten gab es bei unseren Männern. Für Johannes Kuhlmann und Sebastian Kuhlmann stand jeweils ein dritter Platz zu Buche. Sebastian Neuser (1 Sieg), Tobias Görg und Manuel Heinelt kamen diesmal nicht aufs Podest.

Knapp am Turniersieg vorbei schrammte am Wochenende der Manuel Solms. Nach zwei vorzeitigen Siegen stand er im Finale und unterlag durch eine unglückliche Bestafung Sekunden vor Ende der Begegnung. Somit holte er Platz 2.

Fazit: Mit 8 Teilnehmer aus Gernsdorf eine tolle Beteiligung.

28.03.2011

kein Erwachsenentraining am Freitag!

Wegen der JHV wird am Freitag kein Training der Gruppe U17+ stattfinden!

22.03.2011

Mitgliederversammlung am 25.03.2011

Einladung zur

Mitgliederversammlung am

Freitag, den 25.03.2011

um 20.00 Uhr

im Bürgerhaus Gernsdorf

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und Feststellung der form- und fristgerechten Einladung sowie Feststellung der Beschlussfähigkeit

  2. Wahl des Protokollführers

  3. Verlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten JHV

  4. Bericht des Kassenwarts

  5. Bericht des Sportwartes

  6. Entlastung des Vorstandes

  7. Verschiedenes

  • Antrag von Johannes Hartmann auf Darstellung der Entwicklungszahlen der Jahre 2007 bis 2010

  • Wiederbelebung des Trainingsbetriebes

  1. Neuwahlen
  • Zweiter Vorsitzender und Schriftführer (bisher Sebastian Neuser)

  • Presse-, Werbe- und Kulturwart (bisher Vera Schneider-Boller)

  • Organisator (bisher Ilona Gehrt)

  • Jugendwart (bisher Michael Görg)

  • Zweiter Kassenprüfer (bisher Christian Raupach)

Hinweis gemäß § 12 der Vereinssatzung:

Stimmrecht und Wählbarkeit

  1. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem vollendetem 16. Lebensjahr. Bei der Wahl von Jugendwart und Jugendwartin steht das Stimmrecht allen Mitgliedern des Vereins vom vollendeten 14. bis zum vollendeten 21. Lebensjahr zu.

  2. Mitglieder, denen kein Stimmrecht zusteht, können an der Mitgliederversammlung, den Abteilungsversammlungen und der Jugendversammlung als Gäste jederzeit teilnehmen.

  3. Das Stimmrecht kann nur persönlich ausgeübt werden. Das Stimmrecht eines Minderjährigen wird durch seine gesetzlichen Vertreter ausgeübt. Der Minderjährige kann persönlich abstimmen, wenn er vor Beginn der Abstimmung eine schriftliche Ermächtigung seiner gesetzlichen Vertreter vorlegt.

  4. Gewählt werden können alle volljährigen und voll geschäftsfähigen Mitglieder des Vereins.

Hans Jürgen Raupach Gernsdorf, 15. März 2011

  1. Vorsitzender

16.03.2011