Judo-Club Gernsdorf e.V.

Artikel (2012)

Besuch der Attendorner am 27.04. (Freitag)

Gegenseitige Besuche zwischen den Judokas aus Attendorn und dem JCG finden mittlerweile seit 2006 statt. Nun ist es am kommenden Freitag wieder soweit; zum 19 Uhr Training reisen die Freunde aus dem Sauerland an. Wir bitten um rege Trainingsbeteiligung aller JCG Aktiven- vielen Dank !

25.04.2012

JKG Damen: nur 1 Punkt beim Regionalligaauftakt

Am Wochenende starteten die JKG Damen in die neue Regionalligasaison. Auftakt war gegen den JC Wermelskirchen. Die JKG Damen waren hier hoffnungslos unterlegen. Lediglich Tamara Fligg gelang gegen eine wesentlich leichtere Gegenerin der Ehrenpunkt. Drei Begegnungen wurden im Boden verloren. Für den JCG waren Chantal Goergen und Lea Diehl im Team. Chantal verlor nach knapper Führung im Bodenkampf und Lea Diehl kam mit dem Griffkampf ihrer Gegnerin nicht zurecht und gab den Punkt ab.

Danach ging es gegen die dritte Welle SU Witten Annen. Hier gelang zumindest ein 3:3 Unentschieden. Chantal war im Stand optisch überlegen aber wurde erneut im Boden überrascht und verlor. In der letzten Begegnung des Tages gelang Lea Diehl ein wichtiges Unentschieden was in Summe dann auch ein Remis in der gesamten Begegnung ausmachte.

24.04.2012

Bericht der Mitgliederversammlung 2012

Am Freitag, den 20. April fand im Gernsdorfer Bürgerhaus die Jahreshauptversammlung statt.

Im Vorstand gab es keine wesentlichen Änderungen.

Jürgen Raupach (1. Vorsitzender), Sebastian Kuhlmann (2. Vorsitzender) und Kassenwart Roland Zeppenfeld wurder erneut gewählt. Lediglich für den Posten des Organisators gab es eine Umbesetzung; ab sofort ergänzt hier Torsten

"Tutti" Lober das Vorstandsteam. Weitere Details können die JCG Mitglieder bald im internen Bereich dieser HP im Protokoll nachlesen.

Pressewart Volker Ax

09.03.2012

Mama Schnupperkurs beim JC Gernsdorf

Du wolltest schon immer mal eine neue Sportart testen oder einfach nur etwas für Deine Fitness tun?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Judo bietet als

23.02.2012

Pressebericht: Gürtelprüfung und Techniklehrgang

Einen vollen Terminkalender hatten am Wochenende die Gernsdorfer Judoks. Zunächst stand eine Gürtelprüfung auf dem Plan. Sebastian Kuhlmann und der Attendorner Manuel Cordes

konnten den Prüflingen gute Leistungen bescheinigen. Alle Teilnehmer bestanden und dürfen nun den nächst höheren Gürtel tragen.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

Weiß gelb:

Kim Lorraine Müller, Lois Teschner, Jonathan Gaumann, Christian Flecke, Bennet Reichel,

Laurenz Giebeler, Lukas Hoffmann, Luka Radicke, Jan Boller, Stefan Flecke

Gelb:

Ruth Schneider, Melissa Müller, Karina Boch, Laura Hefroth, Dominik Broszat, Lars Richter,

Kai Christian Ziegenhirt, Justin Bekker, David Winter

Gelb Orange:

Johannes Vitt

Orange Grün:

Marcel Kleinschmidt, Marie Gehrt

Grün:

Nathalie Raupach, Jonas Baumbach

Blau:

Lukas Heitze, Anna Marie Heimel

Braun:

Torsten Lober

Am nächsten Tag hatte der JC der Gerndorf den Mendener Harald Kletke, Träger des 5. Dan, als Referenten für einen Techniklehrgang eingeladen. Einen ganzen Nachmittag konnte so an Details und Feinheiten bei Stand und Bodentechniken gefeilt werden. Der zweite Teil ist bereits für den 17. März terminiert.

09.02.2012